Behandlung / Kosten

Behandlungsablauf

Eine osteopathische Behandlung dauert ca. 50-60min. Sie beginnt mit einer ausführlichen Anamnese (systematische Befragung). Im Rahmen der Anamnese stelle ich Fragen zu den aktuellen Beschwerden, der gesundheitlichen Vorgeschichte und den Lebensgewohnheiten. Auch Informationen zu den Körperfunktionen wie z.B. zur Verdauung und zum Herz-Kreislaufsystem können für die weitere Behandlung für mich wichtig sein. Anschließend erfolgt die körperliche Untersuchung und Behandlung. Durch Bewegungstests von Gelenk- und Organsystemen und durch sensibles Fühlen mit den Händen unterschiedlicher Gewebe erspüre ich strukturelle und funktionelle Einschränkungen und deren Ursachen.

Die Anzahl und die Abstände zwischen den Behandlungen hängen vom Beschwerdebild ab. Bei akuten Beschwerden können nach meinen Erfahrungen häufig 1-3 Termine ausreichen. Bei chronischen oder degenerativen Erkrankungen können mehr Behandlungen nötig werden. Dies ist jedoch stark patientenabhängig und nicht zu pauschalisieren. Daher entscheide und bespreche ich individuell nach jeder Behandlung ob und wann der nächste Termin erfolgen soll.

Osteopathie & Kosten

Seit Januar 2012 erstatten immer mehr gesetzliche Krankenkassen ganz oder teilweise osteopathische Behandlungen. Die Voraussetzungen der Rückerstattung variieren zum Teil zwischen den Krankenkassen. Einige Anbieter fordern hierfür ein vor dem Behandlungstermin ausgestellten Empfehlungsschreiben durch einen Arzt. Die genauen Voraussetzungen zur Erstattung der Behandlungen und die Höhe der erstatteten Beträge können Sie am schnellsten bei Ihrer eigenen Krankenkasse erfragen. Ansonsten finden Sie auch Links zu den Krankenkassen und Informationen zur Erstattung der Behandlungen auf der Webseite von Osteokompass.de. Private Krankenkassen erstatten normalerweise die osteopathischen Behandlungen.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie mich gerne an, wenn Sie noch Fragen zu meiner Person, zur Osteopathie, dem Behandlungsablauf oder zu den Kosten haben! 01577/3146387

Osteopathie jerome wyvekens Eimsbüttel Osteopathie kosten